Schlagwort: Wolfgang Magg

„Schämt euch!“

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 4.12.2018 Ein weiteres unrühmliches Kapitel der Bevormundung der Bürger durch die Staatsmacht findet in der erneuten Abholzung alter Kanalbäume am Herrenbachkanal seinen vorläufigen Höhepunkt. Wir Anwohner können dem Stadtrat nur noch zurufen: „Schämt euch!“… Read More

„Für den Naturschutz wäre ein sensibleres Vorgehen angebracht“

Quelle: Augsburger Allgmeine, Leserbriefe, 27.10.2018 Im Widerstreit der Meinungen und Fakten sollte man festhalten: An einem regulierbaren Kanal kann es kein Hochwasser geben. Umweltreferent Erben gehört der Partei der Grünen an. Die Betonwand („Kanalwand“) ist der Kanal, ein… Read More

Wer will in zugepflasterter Stadt leben?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe zu den Baumfällungen im Herrenbach, 20.10.2018 Wer will in zugepflasterter Stadt leben? Einzigartiges Augsburger Flair verschwindet immer mehr, sämtliche Oasen müssen schnöder Bauträgerarchitektur weichen. Im Herrenbach sollen am Kanal 100 gesunde Bäume unter undurchsichtigen Vorwänden… Read More

Vorausplanender Wasserbau wäre hilfreich

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 14.7.2018 Ohne dem Wasserwirtschaftsamt Donauwörth Nachhilfe geben zu wollen, will ich doch den Unterschied zwischen Überschwemmung und Hochwasser thematisieren. Ein Hochwasser bezeichnet ein Übermaß an Wassermassen durch Naturereignisse, sei es eine Sturmflut oder ein… Read More

Nicht rechtzeitig und umfassend informiert

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 5.7.2018 Zum Artikel „Gutachten zum Herrenbach kommt bis Herbst“ vom 29. Juni: Der Artikel ist bemüht, alle Seiten und Meinungen zu berücksichtigen. Leider reduziert sich dann der Kommentar daneben auf das schon oft gehörte… Read More