Erhaltungssatzung statt Vorschlaghammer

Quelle: Neue Szene, Lina Frijus-Plessen, April 2021 Der geplante Abriss der charakteristischen Diesel-Villa im Bismarckviertel löste in den letzten Wochen bei vielen Augsburger*innen große Empörung aus. Schnell wurde klar, dass der bedrohte Altbau Teil eines viel weitreichenderen Problems… Mehr erfahren

Stadt soll Bauten und Grün historischer Viertel besser schützen

Quelle: Augsburger Allgemeine, Eva Maria Knab, 3.4.2021 Bürger wünschen sich mehr Schutz für historische Gebäude. Im Streit um die „rote Villa“ an der Perzheimstraße sorgt ein schwerer Baumschaden für neuen Ärger. Der Streit um zwei historische Villen im… Mehr erfahren

Landesamt stellt umkämpfte Villa unter Denkmalschutz

Quelle: Augsburger Allgemeine, Eva Maria Knab, 26.3.2021 Der Eigentümer hat Pläne, das historische Gebäude an der Perzheimstraße in Augsburg abzubrechen. Doch jetzt werden die Karten neu gemischt. Das Landesamt für Denkmalpflege hat die „rote Villa“ im Augsburger Thelottviertel… Mehr erfahren

Werden umkämpfte Villen zu Denkmälern?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Eva Maria Knab, 24.3.2021 Bürger kämpfen mit Unterschriften und Petitionen um den Schutz von zwei historischen Bauten. Die Eigentümer halten sich bedeckt über ihre weiteren Pläne. Denkmalpfleger prüfen die Gebäude erneut Das Ringen um den… Mehr erfahren

Stadtrat stellt Bismarckviertel unter Schutz

Quelle: Augsburger Allgemeine, Stefan Krog, 20.3.2021 Anlass war der drohende Abriss einer 99 Jahre alten Villa in der Hochfeldstraße. Die Erhaltungssatzung soll zügig in Kraft treten. Was das für das betroffene Haus bedeutet Die Villa in der Hochfeldstraße,… Mehr erfahren