Baumpflanzung: Gut gemeint, aber fachlich falsch

Quelle: Augsburger Allgemeine, Silvia Kämpf, 14.6.2019 Die Vorsitzende der Baum-Allianz spricht von zivilem Ungehorsam. Was der Umweltreferent dazu sagt. „Als Akt des zivilen Ungehorsams“ betrachtet Susanne Altmann die symbolische Baumpflanzung am Ufer des Herrenbachs. Wie die Vorsitzende der… Read More

Redet Erben die städtische Wiesenmahd schön?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Eva Maria Knab, 3.6.2019 Kritiker ziehen die jüngste Bilanz des grünen Umweltreferenten in Zweifel. Auch seine eigene Fraktion will jetzt, dass mehr Blühstreifen länger stehen bleiben Im Juli wird der Freistaat sein neues Gesetzespaket für… Read More

Ein Ahorn als aufmüpfiges Symbol

Quelle: Aichacher Nachrichten, Peter K. Köhler, 6.6.2019 Ein Jahr nach Abholzung des Uferwalls am Herrenbach planen Mitglieder eine neue Initiative. Zuerst aber pflanzten sie an der Stelle, an der sie den Einsatz von Motorsägen einmal verhindert hatten Mit… Read More

Die Stadt fällt wieder über 60 Bäume

Quelle: Augsburger Allgemeine, Michael Hörmann, 14.2.2019 Noch im Februar muss an einigen Orten städtisches Grün abgeholzt werden. Es geht dabei auch um die Sicherheit. Umweltreferent Reiner Erben verspricht Ersatzpflanzungen. Die größten Eingriffe gibt es im Süden Wenn in… Read More

Stadt Augsburg fällt mehr als 60 Bäume

Quelle: Augsburger Allgemeine, Michael Hörmann, 13.2.2019 Wenn Stadtgrün weichen muss, führt das meist zu Bürgerprotesten. Dennoch stehen noch im Februar einige Fällungen an. Dabei geht es auch um die Sicherheit. Wenn in Augsburg Bäume gefällt werden, gehen Bürger… Read More