Baumtouren

Termine:

Baumtour 1: Samstag, 21. Mai + 11. Juni + 2. Juli 2022, jeweils 15:00 Uhr | Treffpunkt: Domplatz vor dem Brunnen, Hoher Weg 16, 86152 Augsburg | Unsere Baumführung 1 startet am Dom und führt durch das Domviertel hinunter in die Jakober-Vorstadt bis zum alten Zentralkrankenhaus. Viele Charakterbäume der Stadt sind auf unserem Weg zu bewundern, darunter auch mehrere stattliche Exemplare.

Baumtour 2: Donnerstag, 26. Mai + 16. Juni 2022, jeweils 15:00 Uhr | Treffpunkt: Jakobertor, Jakoberstraße 79, 86152 Augsburg | Unsere Baumführung 2 startet vor dem Jakobertor und führt uns durch die Grünanlagen des Stadtgrabens in einem großen Bogen über die City-Galerie zurück an den Stadtgraben am Vogeltor. Wir werden einige Exoten kennenlernen, dazu große Pappeln und besonders eindrucksvolle Alt-Kastanien.

Baumtour 3: Samstag, 25. Juni, 15:00 Uhr | Treffpunkt: St. Margareth am Milchberg, Spitalgasse 1, 86150 Augsburg | Unsere Baumführung 3 ist geprägt von besonderen Türmen, Mauern und Grünflächen rund um das Rote Tor – sie startet bei Sankt Margareth und endet am Theodor-Heuss-Platz. Malerische Blutbuchen, alte Eschen und ein Bergahorn mit besonderer Vita liegen an unserem Weg.

Baumtour 4 + 5: sind in Vorbereitung

Die Baumtouren sind kostenlos und werden auf freiwilliger Spendenbasis durchgeführt. Hier finden Sie den dazugehörigen Flyer (PDF, 1 MB).

Da die Teilnahme an den Baumtouren auf maximal 15 Personen begrenzt sind, bitten wir Sie uns Ihre Teilnahme per E-Mail rechtzeitig anzukündigen.


Die Baum-Allianz Augsburg bietet im Innenstadtbereich und Göggingen für alle an alten Bäumen Interessierte fünf verschiedene Baumführungen an. In einer überschaubaren Gruppe von maximal 15 Personen können Stadtbäume in teilweise historischem Ambiente erlebt werden. Dazu gibt es nähere Informationen zu den jeweiligen Baumarten, zu deren Lebensbedingungen und Biografien. Bei allen Führungen werden Augsburgs Charakterbäume vorgestellt: Esche, Buche und Rosskastanie.

Dazu kommen neue Arten, die dem Klimawandel, der besonderen Belastung durch Stadtluft und Stadtboden gewachsen sind – meistens ergänzt durch Exoten, die weniger bekannt sind. Und wir können Bäume auch direkt erleben – ohne Brennnesseln bzw. Grasmilben. Gartenbesitzer und Waldspaziergänger erfahren Näheres zur Baumpflege und zum Baumwert. Ihre Fragen während der Baumtouren sind herzlich willkommen.

Sie wollen keine Baumtour verpassen? Dann abonnieren Sie doch ganz einfach unseren kostenlosen Blog. Mit unserem Blog informieren wir Sie über Veranstaltungen, Pressemitteilungen, etc. Gerne können Sie auch unseren Blog an Baumfreunde in Ihrem Freundeskreis weiterempfehlen.

Nach und nach werden alle Baumführungen auch digital auf dem Smartphone über DigiWalk abrufbar sein.


Dauer der Führung: 1,5 bis max. 2 Stunden | Länge der Strecke: 1 – 3 Kilometer | Treffpunkte: immer mit dem ÖPNV gut erreichbar | Veranstalter: Baum-Allianz Augsburg e.V. | Baumguide: Henry Bellosa* (Mitglied der Baum-Allianz Augsburg e.V.)


*Henry Bellosa, Kurz-Vita: 1974 Praktikum in einer Baumschule | 1976 – 1982 Studium der Biologie in Hohenheim | 1980/81 Examensarbeit an Eichen in den Donau-Auen bei Lauingen | 1983/84 Pädagog. Examensarbeit zum Thema Baum & Wald | 1984 – 2019 Lehrtätigkeit an einem Augsburger Gymnasium | ab 1978: Interessensschwerpunkt Alte Bäume im In- und Ausland, umfangreiches Baum-Archiv.