Schlagwort: Herrenbach

Baumfällungen waren rechtens

Quelle: Augsburger Allgemeine, 15.3.2019 Die Stadt Augsburg hat sich laut einer Pressemitteilung wegen der Baumfällungen am Herrenbach im Jahr 2018 rechtlich „nichts vorzuwerfen“. Als Beleg zitiert die Stadt aus einem Schreiben der Regierung von Schwaben an ein Mitglied… Read More

Die Stadt fällt wieder über 60 Bäume

Quelle: Augsburger Allgemeine, Michael Hörmann, 14.2.2019 Noch im Februar muss an einigen Orten städtisches Grün abgeholzt werden. Es geht dabei auch um die Sicherheit. Umweltreferent Reiner Erben verspricht Ersatzpflanzungen. Die größten Eingriffe gibt es im Süden Wenn in… Read More

Wurde eine Demonstrantin zu Unrecht beschuldigt?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Jörg Heinzle, 5.2.2019 Eine Frau soll beim Protest gegen Baumfällungen einen Wachmann attackiert haben. Doch nun gibt es Zweifel daran Eine Demonstrantin, die sich im vorigen Jahr an den Protesten gegen die Baumfällungen am Herrenbach… Read More

„Schämt euch!“

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 4.12.2018 Ein weiteres unrühmliches Kapitel der Bevormundung der Bürger durch die Staatsmacht findet in der erneuten Abholzung alter Kanalbäume am Herrenbachkanal seinen vorläufigen Höhepunkt. Wir Anwohner können dem Stadtrat nur noch zurufen: „Schämt euch!“… Read More

Am Herrenbach fallen alte Bäume, Anwohner verteilen neue Bäumchen

Quelle: Augsburger Allgemeine, 4.12.2018 Seit Montag fallen am Herrenbach weitere alte Bäume. Während die Stadt ihre umstrittene Fällaktion am Kanal fortsetzt, um Anwohner vor möglichen Überschwemmungsgefahren zu schützen, protestierte die Baum-Allianz von Bürgern gegen die Arbeiten. Zum symbolischen… Read More