Schlagwort: Bruno Marcon

Soll die Stadt Bäume auf Privatgrund pflanzen?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Stefan Krog, 13.10.2021 Nach der Fällung am Herrenbach vor drei Jahren läuft noch immer die Suche nach Ersatzstandorten. Eine gute Nachricht gibt es unterdessen vom Kaufbach, wo auch gefällt werden sollte Auf dem Israelitischen Friedhof… Mehr erfahren

200 Menschen protestieren an Diesel-Villa gegen Investoren

Quelle: Stadtzeitung, 15.3.2021 Rund 200 Menschen haben sich laut Angaben des Veranstalters am Samstag gegen 11 Uhr in der Neidhartstraße an der Diesel-Villa versammelten, um für „Baumschutz statt Profit“, so das Motto, zu protestieren. Die Baum-Allianz Augsburg und… Mehr erfahren

200 Menschen bei der Kundgebung an der Diesel-Villa

Quelle: Pressemitteilung der Baum-Allianz Augsburg, 14.3.2021 Baumschutz statt Profit! – 200 Menschen bei der Kundgebung an der Diesel-Villa Am Samstag, 13. März 2021 versammelten sich um 11:00 Uhr ca. 200 Menschen in der Neidhartstraße an der sog. Diesel-Villa. Die… Mehr erfahren

Kundgebung: Baumschutz statt Profit!

Bei der Kundgebung am 13.3.2021 in der Hochfeldstraße, zu der die Baum-Allianz Augsburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Initiative Bismarckviertel aufgerufen hatte, versammelten sich ca. 200 Menschen. Die Kundgebung verlief friedlich unter Einhaltung der Corona-Regeln und ohne Zwischenfälle…. Mehr erfahren

Die Baumallianz kämpft um jeden Baum in Augsburg

Quelle: Augsburger Allgemeine, Eva Maria Knab, 13.8.2020 In Augsburg gibt es viele Debatten ums öffentliche Grün. Aus Bürgerprotesten ist die Augsburger Baumallianz entstanden – und der Verein will viel anschieben. Wenn in Augsburg Bäume in Gefahr sind, schlägt… Mehr erfahren