Baum-Allianz fordert Moratorium

Pressemitteilung der Baum-Allianz Augsburg, 23.10.2018 Die Baum-Allianz Augsburg e.V. stellt fest, dass die Verantwortlichen der Stadt in der gestrigen Bürgerinformationsveranstaltung folgende Punkte zugestehen mussten: Es gibt keinerlei Basis für die anfängliche Behauptung „Gefahr in Verzug“. Es gibt keine… Mehr erfahren

„Sind 27 Bäume nicht genug?“

Pressemitteilung der Baum-Allianz Augsburg, 17.10.2018 Laut einem Artikel der AZ vom 9.10. „Baumfällungen am Herrenbach – Fledermäuse müssen umziehen“ werden „Maßnahmen“ und weitere Fällungen angekündigt. Neben dieser Ankündigung von Fällungen wird deutlich, dass obwohl das Gutachten entgegen der… Mehr erfahren

Herrenbach Uferwand bricht ein – Überschwemmungsgefahr sofort beseitigen!

Pressemitteilung Im Mai 2018 ließ die Stadt Augsburg 27 vitale große alte Bäume fällen, die direkt am Betonrand des Herrenbachkanals standen. Der Grund für diese Rodung, die von überrumpelten, entsetzten ­Bürgern mit heftigem Protest im Mai und Juni… Mehr erfahren

Baumfällungen am Herrenbach: Fledermäuse sollen umziehen

Quelle: Augsburger Allgemeine, 8.10.2018 Baumhöhlen am Kanal werden ab Dienstag verschlossen. Fachleute sehen bei 29 weiteren Bäumen Handlungsbedarf. Fledermäuse am Herrenbach sollen aus ihren gewohnten Baumhöhlen in neue Winterquartiere umziehen, und zwar rechtzeitig vor weiteren Baumfällungen am Kanal…. Mehr erfahren

Städtische Aktivität am Herrenbach: Baum-Allianz kritisiert Stadt

Quelle: Die Augsburger Zeitung, Siegfried Zagler, 15.9.2018 Die Augsburger Baum-Allianz hat auf einen DAZ-Artikel reagiert und ein Statement als „Reaktion“ veröffentlicht. „Wie der DAZ zu entnehmen ist, sollen am kommenden Dienstag an der Uferböschung des Herrenbachs die durch… Mehr erfahren