Gieß mich, sonst sterb‘ ich!

Quelle: Br24, Anna Klein, 29.6.2019 Durstlöscher für Augsburgs Bäume: Weil der heiße Sommer auch fürs Grün am Straßenrand Stress bedeutet, greift die Augsburger Baum-Allianz symbolisch zur Gießkanne, um die Stadtbewohner zum Gießen zu motivieren. „Gieß mich, sonst sterb‘… Mehr erfahren

Zwei Gießkannen am Tag tun jedem Baum gut

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 21.6.2019 Zum Artikel „Sollten Augsburger das städtische Grün gießen?“ vom 19. Juni In Zeiten des Klimawandels haben Bürger, die sich in einer Baumallianz zusammengeschlossen haben, sich kreativ und eigenverantwortlich zu ihrer Stadt zu einer… Mehr erfahren

Sollten Augsburger das städtische Grün gießen?

Quelle: Augsburger Allgemeine, 19.6.2019 Die Baum-Allianz ruft Bürger auf, Straßenbäume im Sommer zu bewässern, damit sie nicht vertrocknen. Was sagt Irina Ehlert vom städtischen Amt für Grünordnung zu solchen Aktionen? Heiße und trockene Sommer bedeuten Stress für Stadtbäume…. Mehr erfahren

Baumpflanzung: Gut gemeint, aber fachlich falsch

Quelle: Augsburger Allgemeine, Silvia Kämpf, 14.6.2019 Die Vorsitzende der Baum-Allianz spricht von zivilem Ungehorsam. Was der Umweltreferent dazu sagt. „Als Akt des zivilen Ungehorsams“ betrachtet Susanne Altmann die symbolische Baumpflanzung am Ufer des Herrenbachs. Wie die Vorsitzende der… Mehr erfahren

Aktion: Gieß´ mich, sonst sterb´ ich!

Treffpunkt: Samstag, 29. 6. 2019, 11:00 Uhr, Neidhartstraße 25, 86159 Augsburg Hier finden Sie unseren Flyer im PDF-Format Liebe Anwohner, heiße, trockene Sommer bedeuten für unsere Stadtbäume Stress. Die bei der Stadt verantwortlichen Stellen sind offenbar nicht in… Mehr erfahren