Baumtour 3 am 8. Oktober ist ausgebucht

Unsere Baumtour 3 am 8. Oktober 2022 ist ausgebucht.

Weitere Termine für unser Baumtour 2 finden Sie hier.

Baumtour 2 am Samstag, 24. September 2022


Quelle: Baum-Allianz Augsburg e.V., 14.9.2022

Die Baum-Allianz Augsburg hat von insgesamt fünf unterschiedlichen Baumtouren inzwischen drei Baumtouren erarbeitet. Die Baumführungen sind kostenlos und werden auf freiwilliger Spendenbasis durchgeführt.

Der nächste Termin für die Baumtour 2 ist: Samstag 24. September, 14:00 Uhr | Treffpunkt: Jakobertor, Jakoberstraße 79, 86152 Augsburg.

Da die Teilnahme an den Baumtouren auf maximal 15 Personen begrenzt sind, bitten wir Sie uns Ihre Teilnahme per E-Mail rechtzeitig anzukündigen.

Die Baum-Allianz Augsburg bietet im Innenstadtbereich für alle an alten Bäumen Interessierte drei verschiedene Baumführungen an. In einer überschaubaren Gruppe von maximal 15 Personen können Stadtbäume in teilweise historischem Ambiente erlebt werden. Dazu gibt es nähere Informationen zu den jeweiligen Baumarten, zu deren Lebensbedingungen und Biografien. Bei allen Führungen werden Augsburgs Charakterbäume vorgestellt: Esche, Buche und Rosskastanie.

Dazu kommen neue Arten, die dem Klimawandel, der besonderen Belastung durch Stadtluft und Stadtboden gewachsen sind – meistens ergänzt durch Exoten, die weniger bekannt sind. Gartenbesitzer und Waldspaziergänger erfahren Näheres zur Baumpflege und zum Baumwert. Fragen während der Baum-Touren sind herzlich willkommen.

Alle dazugehörigen Informationen und Termine sind auf der Website der Baum-Allianz Augsburg zu finden.

Wir würden uns freuen, Sie bei unserer nächsten Baum-Tour begrüßen zu dürfen.


  • BaumführungFalls Sie unsere Baumführungen auf eigene Faust erkunden wollen, so nutzen Sie unseren Audioguide. Hier finden Sie alle notwendigen Informationen für unsere „Lauschtouren“, für die sie lediglich ein Smartphone, Kopfhörer und unsere kostenlose App benötigen.
  • Ergänzend zu unseren Baumführungen und zu unseren Audioguides hat die Baum-Allianz Augsburg eine 40-seitige reich bebilderte Broschüre „Augsburger Stadtbäume“ im A5-Format produziert. Diese Broschüre schicken wir Ihnen gerne zum Gesamtpreis von € 5,00 (Schutzgebühr € 2,50 zuzüglich Versand) per Post zu. Hier finden Sie eine Leseprobe und weitere Informationen zu unserer Broschüre.

Unsere kostenlosen Baumtouren sind Ihre Spende wert! Sie können hierfür unsere Online-Spenden-Plattform gofundme oder aber unser Spendenformular benutzen.


Dauer der Führung: 1,5 bis max. 2 Stunden | Länge der Strecke: 1 – 3 Kilometer | Treffpunkte: immer mit dem ÖPNV gut erreichbar | Veranstalter: Baum-Allianz Augsburg e.V. | Baumguide: Henry Bellosa* (Mitglied der Baum-Allianz Augsburg e.V.)


*Henry Bellosa, Kurz-Vita: 1974 Praktikum in einer Baumschule | 1976 – 1982 Studium der Biologie in Hohenheim | 1980/81 Examensarbeit an Eichen in den Donau-Auen bei Lauingen | 1983/84 Pädagog. Examensarbeit zum Thema Baum & Wald | 1984 – 2019 Lehrtätigkeit an einem Augsburger Gymnasium | ab 1978: Interessensschwerpunkt Alte Bäume im In- und Ausland, umfangreiches Baum-Archiv.

Film Festival Mondiale 23.9. – 4.11.2022


Quelle: Augsburger Dokumentar Film Festival Mondiale 23.9. – 4.11.2022

Von September bis November 2022 wird es in Augsburg wieder hochkarätige Dokumentarfilme auf der Kinoleinwand zu sehen geben. Nach dem erfolgreichen Start des Filmfestivals im vergangenen Jahr, präsentiert die Mondiale dieses Jahr wieder 13 internationale Filme im Filmsaal des Zeughauses. Der Eintritt ist wie im letzten Jahr gratis.

Im Hintergrund der ausgewählten Filme, die unterschiedlichste aktuell brisante Themen beleuchten, steht eine kritische Haltung gegenüber dem Glauben an unendlichen Fortschritt und Wachstum. Die Filme machen die Notwendigkeit einer globalen sozialökologischen Transformation sichtbar und zeigen auf, dass politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Weichen neu gestellt werden müssen, um eine friedliche, gerechte und solidarische Welt zu schaffen.

Auch die Baum-Allianz Augsburg ist Kooperationspartnerin des Filmfestivals und präsentiert den Film „Das geheime Leben der Bäume“ am 14.10.2022 um 19:00 Uhr im Filmsaal des Zeughauses, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg.

Hier finden Sie alle Informationen zum Film Festival Mondiale.

Unsere erste Baumführung im Herbst


Bei herbstlichem Wetter versammelte sich am Samstag eine Gruppe von zwölf Baumfreunden:innen um Henry Bellosa, den Biologen und Baumexperten und Mitglied der Baum-Allianz Augsburg, zur ersten Herbst-Baum-Führung. Die Gruppe zog knapp zwei Stunden lange vom Dom in der nördlichen Innenstadt Richtung Schwedenmauer und hinunter Richtung Vincentinum und nahm erstaunt Baum-Riesen und -Exoten wahr, über die Henry Bellosa fachkundig und mit Begeisterung referierte.

Baumführung am 10.9.2022, Bildquelle: Sabrina Völk

Unser Mitglied Sabrina Völk hat die Baumführung fotografisch begleitet.

Baumführung am 10.9.2022, Bildquelle: Sabrina Völk

Für unsere kommenden zwei Baumführungen sind nur noch wenige Plätze verfügbar, so dass wir Ihnen empfehlen rechtzeitig zu reservieren.

Baumführung am 10.9.2022, Bildquelle: Sabrina Völk

Um diese Stadtbäume sorgen sich viele Augsburger Bürger


Quelle: Augsburger Allgemeine, Eva Maria Knab, 8.9.2022

Hier finden Sie unser Schreiben an die UNB, auf das sich der Artikel der Augsburger Allgemeine bezieht.

Augsburgs Grün und der teils sorglose Umgang damit treibt viele unserer Leser um. Sie fragen sich: Gilt der städtische Baumschutz nur auf dem Papier?

Die Augsburger Baumallianz lässt beim Umgang mit großen, alten Bäumen in der Stadt nicht locker. In einem neuen Fall prangert die Initiative „Baumfrevel“ auf einer Baustelle im Kammgarnquartier an. Sie fordert von der Stadt einen sofortigen Baustopp und eine Überprüfung der Schäden, „um zu retten, was noch zu retten ist“, so Sprecher Christian Ohlenroth. Weiterlesen auf Augsburger Allgemeine (PLUS +, kostenpflichtig)