Gewachsene Strukturen werden zerstört

Quelle: Augsburger Allgemeine, 3.3.2020, Leserbriefe Zum Artikel „Bürger wollen Gebäude der Reese-Kaserne retten“: Das Ansinnen der Bürgerinitiative zum Erhalt des letzten Augsburger Kasernenensembles ist als „last chance“ dringend nötig. Auch in der Reese werden gewachsene, interessante Stadtstrukturen wider… Mehr erfahren

Bürger wollen Gebäude der Reese-Kaserne retten

Quelle: Augsburger Allgemeine, Andrea Baumann, 28.2.2020 Auf dem ehemaligen Militärgelände in Kriegshaber sollen nach den Plänen der Stadt alle Relikte der US-Zeit verschwinden, um Platz für Wohnungen zu schaffen. Was der Baureferent zum Vorschlag der Initiative sagt Der… Mehr erfahren

Immer mehr Kommunen verbieten Schottergärten

Quelle: GEO, 26.2.2020 Vorgärten gleichen vielerorts monotonen Steinwüsten, angelegt mit Baumarkt-Ware. Naturschützer und Stadtverwaltungen in immer mehr Bundesländern wollen diesen Trend jetzt stoppen. Wir sagen, warum Weiße Flusskiesel, geschliffener Granit, grauer Betonstein, umzäunt mit einem Metallzaun – so… Mehr erfahren

Gefällte Bäume in Pfersee sorgen für Aufregung

Quelle: Augsburger Allgemeine, 21.2.2020 Für die geplante Wohnbebauung auf dem Spicherer-Areal müssen 19 Bäume weichen. Auch andernorts wird gesägt Voraussichtlich im kommenden Herbst beginnt die Wohnbaugruppe (WBG) Augsburg mit dem Bau von 74 Wohnungen auf dem Areal der… Mehr erfahren

Auch die Grünen müssen sich verändern

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 19.2.2020 Zum Wahlprogramm der Augsburger Grünen: Martina Wild möchte zum Schutz vor hohen Temperaturen „weiterhin“ den Erhalt von Wäldern, Flüssen und Kanälen forcieren. „Eine Klimaallianz ist nötig – und ohne rasche Veränderung gehe es… Mehr erfahren