Kahlschläge im Wald: Verfehlte Klimapolitik

Quelle: ZDF, Frontal, Hans Koberstein und Markus Steinhausen, 15.12.2021 Unsere Wälder werden durch Dürreperioden und Schädlinge bedroht. Die Lösung, um Waldbestände zu schützen, sollen Kahlschläge sein – ganze Bestände werden abgeholzt, um dort dann resistentere Baumarten anzupflanzen. Doch… Mehr erfahren

Meitinger Bannwald: Bündnis veranstaltet Menschenkette gegen Rodung

Quelle: Stadtzeitung, 22.2.2021 Für eine Erweiterung der Lech-Stahlwerke soll ein Teil des Meitinger Lohwaldes gerodet werden. Doch dagegen wehren sich Naturschützer und Anwohner. Nun hat sich ein Bündnis aus der Bürgerinitiative Lech-Schmuttertal, der Aktionsgemeinschaft zum Erhalt der Lebensqualität… Mehr erfahren

Kommt ein Verbot für Steingärten?

Quelle: Augsburger Allgemeine, 3.8.2020 Kommunen sollen Ortsgestaltung regeln München: Städte und Gemeinden sollen die vor allem bei Naturschützern verpönten Steingärten in Bayern leichter verbieten können. Mit der Novelle der Bayerischen Bauordnung möchte Bauministerin Kerstin Schreyer (CSU) den Kommunen… Mehr erfahren

Tag des Baumes

Quelle: Bundesbürgerinitiative Waldschutz, 25.4.2020 Pressemitteilung der Bundesbürgerinitiative Waldschutz

Die alte Flugplatzheide wird unter Schutz gestellt

Quelle: Augsburger Allgemeine, 19.11.2019 Nach einem langen Kampf von Naturschützern und vielen Verhandlungen der Stadt bekommt der letzte Rest der Heide nun einen Schutzstatus. Warum das wichtig ist und was es für Spaziergänger bedeutet Nur noch ein Prozent… Mehr erfahren