„Schämt euch!“

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 4.12.2018 Ein weiteres unrühmliches Kapitel der Bevormundung der Bürger durch die Staatsmacht findet in der erneuten Abholzung alter Kanalbäume am Herrenbachkanal seinen vorläufigen Höhepunkt. Wir Anwohner können dem Stadtrat nur noch zurufen: „Schämt euch!“… Read More

Hektische vorschnelle Maßnahmen

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 29.10.2018 Die Präsentation eines Gutachtens der Stadt kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass mit den Fällungen im Frühjahr vorschnelle Tatsachen geschaffen wurden. Das Gutachten ist fachlich akzeptabel. Aber, warum wurden die Bäume am Kanal nicht… Read More

„Für den Naturschutz wäre ein sensibleres Vorgehen angebracht“

Quelle: Augsburger Allgmeine, Leserbriefe, 27.10.2018 Im Widerstreit der Meinungen und Fakten sollte man festhalten: An einem regulierbaren Kanal kann es kein Hochwasser geben. Umweltreferent Erben gehört der Partei der Grünen an. Die Betonwand („Kanalwand“) ist der Kanal, ein… Read More

Wo bleibt die Selbstkritik der Stadt?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe, 25.10.2018 Wo bleibt die Selbstkritik der Stadt? Was sind das eigentlich für städtische Fachleute, die zu einem massiven Kahlschlag während der Brutzeit raten? Wenn nun weitere Gutachter zum Ergebnis kommen, dass der Großteil der… Read More

Wer will in zugepflasterter Stadt leben?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Leserbriefe zu den Baumfällungen im Herrenbach, 20.10.2018 Wer will in zugepflasterter Stadt leben? Einzigartiges Augsburger Flair verschwindet immer mehr, sämtliche Oasen müssen schnöder Bauträgerarchitektur weichen. Im Herrenbach sollen am Kanal 100 gesunde Bäume unter undurchsichtigen Vorwänden… Read More